Densho

Aus Budopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Densho (jap.: 伝書) bedeutet wörtlich „Überlieferungschrift“ oder „geschriebene Weitergabe“ und bezeichnet eine vom Lehrer (sensei) niedergeschriebene Schriftrolle (makimono). Sie ist als solche eine von mehreren Übertragungsarten (den) der okuden (Hintergründe) in den alten Stilen (koryū). Den heißt „übermitteln“, „überliefern“ und sho bezeichnet ein Buch, ein Schriftstück oder einen geschriebenen Text.